Besser schlafen, nicht nur im Alter

On the Woodway – Holzbau Magazin
April 25, 2018
© Free-Photos / pixabay

© Free-Photos / pixabay

Besser schlafen, nicht nur im Alter

Guter Schlaf ist unsere einzige Regenerationsquelle. Nur wer nachts entspannen kann, startet mit Energie in den neuen Tag. Im Schlaf regeneriert sich nicht nur das Nerven und Herz-Kreislaufsystem. Es entspannen sich vor allem die Muskeln. Schlechter Schlaf kann an einem falschen Schlafsystem und einer schlechten Schlafumgebung liegen.
Dazu hier einige Tipps aus der Fengh-Shui-Lehre zur Gestaltung einer guten Schlafumgebung: Stellen Sie das Bett immer an eine solide Wand, nicht unter das Fenster oder zwischen Tür und Fenster. Entfernen Sie schwere Regale oder Bilder über dem Kopfteil.
Nehmen Sie helle und warme Farbtöne für die Wände und Einrichtung. Zur Vermeidung, bzw. Verringerung von Elektrosmog entfernen Sie alle elektronischen Geräte , vom Handy und Laptop über den Fernseher bis zum Radiowecker, aus Ihrem Schlafzimmer. Zur Verbesserung der Wohngesundheit benutzen Sie für die Gestaltung des Schlafraumes Naturmaterialien: metallfreie Massivholzbetten und Latten- bzw. Tellerroste; Matratzen aus 100% Naturlatex, Decken und Kissen z.B. aus Tencel, Baumwolle, Seide und Schurwolle-
Probieren Sie es aus!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.